Tag-Archiv | Omelette mit wildem Schnittlauch

Omelette mit wildem Schnittlauch

4 Portionen

  • 5 Eier
  • 1/8 Liter Milch
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Esslöffel Universalmehl
  • Butter für die Pfanne
  • 2 Esslöffel Gouda
  • Wildschnittlauch

Die Eier mit Milch und Gewürzen verquirlen. Käse einarbeiten und zuletzt den Käse und den Schnittlauch dazu. Butter in einer Teflonpfanne schmelzen. Die Temperatur sollte nicht zu heiß sein. Die Masse einfüllen. Ich gehe dann in der Hitze sogar noch zurück und lege einen Deckel auf. Das macht die Omelette flaumig. Wenn der Teig in der Mitte fest wird, stürze ich die Omelette auf einen Teller und brate sie noch einmal von der anderen Seite durch. Wer mag, kann sie etwas heißer braten, damit sie mehr Farbe bekommt. In Portionen schneiden und mit frischem schwarzem Pfeffer würzen. Noch einmal vor dem Servieren mit frischem Schnittlauch bestreuen

 

Werbeanzeigen